Aus dem Plattenregal I

801 Live

801

Das Intro, damals (1976) hatte man noch Zeit dauert schlappe zweieinhalb Minuten, dann heißt es: Festhalten. Bass, Gitarre und das irrwitzige Schlagzeugspiel von Simon Phillips, die Bass-Drum mit zwei Fußmaschinen war noch nicht so verbreitet… und rumms…

T.N.K., besser bekannt als Tomorrow Never Knows von den Beatles, geht ab wie Schmidts Katze, danach East Of Asteroid, heute noch atemberaubend, auch nach vierzig Jahren.

Tipp: Holt Euch die Platte oder die CD, sie wird Euch nicht enttäuschen, es waren echte Könner am Werk!

 

Zufallsfund: Ich wusste die ganzen Jahre gar nicht, dass es von 801 noch eine Platte gibt:

Listen Now

Folder

Auch Klasse, allerdings etwas selten, man muss ein wenig gucken, es lohnt sich aber!

 

 

Advertisements

Über Hans-Peter

58 Jahre alt, interessiert sich für alles...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Aus dem Plattenregal, Musik, Schallplatten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s